*
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Kinderhilfe aktuell Kinderhilfe aktuell
Projekte Projekte
Cusco Cusco
Quiquijana Quiquijana
Jugendhaus Jugendhaus
Bauernhof Bauernhof
Gewächshaus Gewächshaus
Acomayo Acomayo
Ccoyabamba Ccoyabamba
Ccapi Ccapi
Wasserrucksäcke Wasserrucksäcke
Presseberichte Presseberichte
Projekte Projekte
Spendenaktionen Spendenaktionen
Projekteinsatz Projekteinsatz
Videos Videos
Jugendhaus Jugendhaus
Wasserrucksack Wasserrucksack
Google Maps Google Maps
Vorstand Vorstand
Spenden Spenden
Beitrittserklärung Beitrittserklärung
Kontakt Kontakt
Sitemap Sitemap
Impressum Impressum
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
 

Helfen Sie mit Ihrer Spende!


Unterstützen Sie bitte die Arbeit des Vereins mit einer regelmäßigen oder einmaligen Spende. Als eingetragener und gemeinnütziger Verein garantieren wir die ausschließliche Verwendung der Spenden für unsere Projekte in Peru. Ihre Spenden werden nicht für Personalkosten verwandt und die Verwaltungskosten des Vereins sind auf das Notwendigste beschränkt.

Ihre Spende überweisen Sie bitte auf das folgende Konto:

Sparkasse Osnabrück
BLZ 265 501 05
Konto-Nr. 78 42 925

SEPA-Überweisung:
IBAN: DE92265501050007842925
BIC: NOLADE22XXX
Über Ihre Spende erhalten Sie eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung.

Wenn Sie die Arbeit des Vereins mit einer regelmäßigen Spende unterstützen möchten, dann können Sie hier eine Beitritts- und Spendenerklärung herunterladen. Die jährliche Mindestspende beträgt für Erwachsene 25,- Euro und für Kinder/Jugendliche 6,- Euro.
Diese Kinder werden Ihnen danken!

Das Spendenaufkommen von 1993 bis 2017 Seit der Gründung des Vereins im Jahre 1993 konnten bis heute Spenden in Höhe von 1.231.000 Euro für unsere Projekte in Peru eingesetzt werden.

In der nebenstehenden Grafik ist die Entwicklung des Spendenaufkommens einschl. der sonstigen Zuwendungen von 1993 bis 2017 dargestellt.

An dieser Stelle bedanken wir uns im Namen der Kinder ganz herzlich bei allen Spendern, denn erst mit Ihren großen - aber auch vielen kleinen - Spenden ist dieses großartige Ergebnis möglich geworden.
 

Die rechte Grafik zeigt die Verwendung der Haushaltsmittel im Jahr 2017.

Aus dem Spendenaufkommen in 2017 in Höhe von 58.328,- € wurden 55.200 € für unsere Projekte in Peru ausgegeben. Hiervon wurden 85,5 % direkt nach Peru weitergeleitet.

Die allgemeinen Verwaltungskosten betrugen lediglich 6,3 %; der Anteil für Werbemaßnahmen und unsere Freiwilligen in Peru jeweils 1,4 %.

In die Rücklage wurden 3.128 € = 5,4 % eingestellt.

Die Vorstandsmitglieder und anderen Funktionsträger des Vereins üben ihre Ämter ehrenamtlich aus.
Die Verwendung der Haushaltsmittel in 2017 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail